Medien-Blog

Linie

25. März 2008; 11:23
So, bloggen scheint ja the new sexy zu sein. Na, da möchte ich doch keinesfalls fehlen. Also was steht denn heute so in der Zeitung… lese in der NZZ "Alle schreiben Blogs, Minister, Damen, Dentalhygieniker. Warum nicht auch Journalisten? Der erste Schritt ist nicht einfach, es braucht Überwindung. Druckerschwärze und Papier kosten Geld, und so wurde den schreibenden Journalisten eingebläut, mit Buchstaben sparsam umzugehen. Sie sind Spezialisten im Weglassen. Denn nicht, um zu lesen, bezahlen Leser Geld, sondern um sich das Nichtlesen leisten zu können, um die Gewissheit zu bekommen, im Nichtgelesenen nichts verpasst zu haben." Mmh…

 

25. März 2008; 11:34
Blog geschlossen

Linie